Managed Cloud Hosting

Managed Cloud Hosting bringt Sie ins moderne Zeitalter. Sie wollen die Vorteile einer Cloud Infrastruktur nutzen, aber haben nicht die Expertise diese selbst zu betreiben. Dann sind Sie bei uns in der Managed Cloud genau richtig.
Die Digitalisierung erhöht die Anforderungen an Ihre IT-Infrastruktur zunehmend

Schnell wachsende Unternehmen müssen Ihre IT, aber auch das Know-how der verantwortlichen Mitarbeiter, am Peak halten. Eine schnelle Skalierbarkeit ist somit sowohl im Hardware- und Leistungsbereich, als auch im Skill Level gefragt. Mit dem Outsourcing von IT-Aufgaben an unsere ausgewiesenen Spezialisten lassen sich hohe Kosten sparen. Das macht es sowohl für kleine als auch große Unternehmen interessant. Unternehmen haben heute vielfältige Möglichkeiten ihre IT-Infrastruktur aufzubauen und zu optimieren.


Server Hosting und Housing, Storage-Systeme und Cloud Services bilden ein breites Portfolio für die eigene infrastrukturelle Aufstellung. 

Für eine performante und optimale Systemaufstellung sind allerdings sowohl fachliche als auch finanzielle Ressourcen gefragt. 

Je tiefer die Integration der Kundeninteraktions-Plattform in das Geschäftsmodell und je digitaler dasselbe ist, desto wichtiger ist ein unterbrechungsfreier Betrieb. Gleichzeitig ist eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Skalierung und Erweiterung von immer entscheidenderer Bedeutung. synaigy bietet für das Hosting das gesamte Spektrum von dedizierter Hardware im Colocation-Modus bis hin zum Hosting in der Public oder Private Cloud.

synaigy begleitet Sie bei Ihren Weg in die synaigy-Cloud oder in Ihre eigene neue Cloud Server-Infrastruktur. 


 

 

synaigy ist Ihr Cloud Experte!

Als Advanced OVHcloud und AWS Partner verstehen wir die modernen Cloud Infrastrukturen und können sie kosteneffizient betreiben.


Ihre Vorteile im Überblick

Individuelle Beratung

Wir beraten Sie hinsichtlich Ihrer Anforderungen und installieren und konfigurieren Ihnen die Cloud Komponenten, die Sie brauchen. Sicher, skalierbar und hochverfügbar.

Sicher und Datensouverän

Wir schützen Ihre und die Daten Ihre Kunden. Durch den Einsatz von europäischen modernen Rechenzentren wie der OVHcloud können wir Ihre Daten DSGVO-konform betreiben.  Weiterhin integrieren wir selbstverständlich unser Vulnerability Scan, um Sicherheitslücken frühzeitig aufzudecken und ergänzen dies um eine externe Firewall und DDoS Protection.

Unbegrenzte Skalierbarkeit

Mit uns sind keine Grenzen gesetzt. Durch unsere skalierbare und moderne Cloud Infrastruktur können wir die Rechenkapazität bereitstellen, die aktuell gebraucht wird und skalieren sie, ohne dass der Benutzer es merkt.

Moderne Infrastuktur

Wir setzen auf modernste Technologien. Hierzu gehören hocheffiziente und wassergekühlte Server der OVHcloud, sowie ein moderner Technologiestack wie Kubernetes Openstack.

Carbon Footprint

Mit uns sind Sie auf der grünen Seite. Unser präferierter Hosting Provider verpflichtet sich Ihren Carbon Footprint zu reduzieren. Hierzu gehört die Reduzierung des Stromverbrauchs sowie ein eigener Maßnahmenplan, der bis 2025 umgesetzt werden soll.


Modernes Hosting in der Cloud

OVHcloud und Amazon Web Services (AWS) sind mögliche Varianten beim cloud-basierten Hosting. Mit diesem großen Spektrum an Lösungen für unterschiedliche Disziplinen ist synaigy in der Lage, für jeden Kunden und jeden Anwendungsfall die richtige Kombination an Bausteinen zu einer kundenindividuellen Lösung zusammenzusetzen. Selbstverständlich gewährleistet synaigy einen hochverfügbaren Betrieb bis zu 100%. 


OVHcloud ist ein globaler und führender europäischer Cloud Anbieter, der 400.000 Server in 32 eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten betreibt. Seit 20 Jahren nutzt das Unternehmen ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, vollkommen unabhängig, das gesamte Anwendungsspektrum für 1,6 Millionen Kunden in mehr als 140 Ländern abzudecken. OVHcloud bietet Kunden Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden, um ihr ungehindertes Wachstum zu unterstützen.

 

Amazon Web Services (AWS) ist mit mehr als 200 Services, die umfangreiche Funktionen bieten und in global verteilten Rechenzentren bereitgestellt werden, die weltweit umfassendste und am häufigsten genutzte Cloud Plattform. Millionen von Kunden – darunter einige der am schnellsten wachsenden Start-up-Unternehmen und der größten Konzerne sowie wichtige Behörden – vertrauen auf AWS, wenn es darum geht, agiler zu werden, Kosten zu senken und Innovationen schneller zu realisieren. 

AWS bietet im Vergleich zu anderen Cloud Anbietern deutlich mehr Services, die darüber hinaus über einen größeren Funktionsumfang verfügen. Diese reichen von Infrastruktur-Lösungen wie Recheneinheiten, Speicher und Datenbanken, bis hin zu neu aufkommenden Technologien im Zusammenhang mit Machine Learning und künstlicher Intelligenz, Data Lakes und deren Analyse sowie dem Internet of Things. Dadurch wechseln Sie mit Ihren vorhandenen Anwendungen schneller, einfacher und günstiger in die Cloud und sind in der Lage, nahezu alles zu entwickeln, was Sie sich vorstellen können. Die Services von AWS weisen darüber hinaus das größte Funktionsspektrum auf. So bietet AWS beispielsweise die größte Bandbreite von Datenbanken, die eigens für spezifische Anwendungen entwickelt wurden. Dadurch haben Sie immer das für Ihre jeweilige Aufgabe am besten geeignete Werkzeug mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zur Hand.

Preismodell

Monatliche Kosten:

Managed Services

Die Managed Services Pauschale gewährleistet die Einhaltung unserer SLA und Bereitstellung unserer Services. Sie erfolgt monatlich nach Auswahl der Cloud Komponenten.

Professional Services

Sie benötigen Hilfe in der Cloud oder bei der Weiterentwicklung Ihrer Anwendung? Unsere Professional Services hilft Ihnen gerne. Wir berechnen Ihnen unseren Support stundenweise oder als eigenständige Projekte.

Infrastruktur

Die Kosten Ihrer Cloud Infrastruktur werden nach Nutzung berechnet. Wir erstellen Ihnen für Ihre Planungssicherheit einen Kosten-Forecast. Durch Monats- oder Jahres-Commitments können die Infrastrukturkosten deutlich reduziert werden.

Transitionskosten:

Initiierung

Zur Projekt-Initiierung gehört ein initialer Workshop, die Beratung und Cloud Konzeptionierung. Die Abrechnung erfolg nach dem Erstgespräch entsprechend Projektkomplexität und Abschätzung.

Setup

Zum Projekt-Setup gehört die Implementierung entsprechend des Cloud Konzepts, die Cloud Konfiguration, sowie die Migration Ihrer Daten , Abnahmetests und der Go-Live.


Die Datensouveränität in der Cloud: entscheidend für alle Akteure in Europa

Die digitale Souveränität kann als die Fähigkeit eines Staates definiert werden, alle digitalen Ressourcen zu kontrollieren - in wirtschaftlicher, sozialer und politischer Hinsicht und unabhängig von Dritten oder äußeren Einflüssen. Auf den Punkt gebracht: Wahlfreiheit und weniger ausgeprägte Abhängigkeit von nicht-europäischen Infrastrukturen und Plattformen.

Datensouveränität ist ein wichtiges Thema, mit dem sich viele Unternehmen beschäftigen. Sie ist von entscheidender Bedeutung, damit Unternehmen ihre Daten vor möglicher Einflussnahme, insbesondere aus dem Ausland, schützen und somit unabhängig handeln können. Das betrifft vor allem die strategischen Bereichen der Unternehmensentwicklung. Bestimmte Regelungen der EU schränken die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union ein. Insbesondere die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Garant der Datensouveränität. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl eines Cloud Providers und beim Hosting Ihrer Anwendung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Gespräch für weitere Informationen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.