Einführungsbegleitung

Wir machen Ihre Erfolge messbar und unterstützen mit Struktur und Methodik bei der Einführung neuer Prozesse und Services.

In der Phase der "Einführungsbegleitung" dreht sich alles um den anstehenden Rollout in die produktive Nutzung im Tagesgeschäft. Die Lücke zwischen Projektteam und den beteiligten Fachabteilungen wird geschlossen und die Präsentation in der Öffentlichkeit geplant, vorbereitet und unterstützt. Die hier relevanten Module sind:

1) Trainingsplan

Die Inhalte und Reihenfolge der Trainings für die verschiedenen Mitarbeiterrollen werden festgelegt und geplant, Trainingsunterlagen inklusive -aufgaben entworfen und den Trainees zur Verfügung gestellt. Ziel dabei ist, von Anfang an ein positives Erlebnis des neuen Systems zu vermitteln und effizientes, souveränes Arbeiten mit den neuen Werkzeugen zu ermöglichen.

 

 

3) Change Management

Jede Veränderung von Arbeitsabläufen muss begleitet werden, um den Übergang von alten zu neuen Arbeitsweisen und Werkzeugen möglichst schmerzlos zu machen. Change Management bietet dazu die kommunikativen und organisatorischen Hilfsmittel und unterstützt dabei, die natürlichen Vorbehalte schnell zu überwinden.

 

 

 

2) Knowledge Management

Die Entscheidungen aus den Vorphasen und ihre konkrete Implementierung werden ebenso dokumentiert wie die Erfahrungen aus den Trainingssessions. Angereichert mit Hersteller-Schulungsunterlagen wird ein Dokumentationssystem erstellt, das – angereichert mit den Erfahrungen der Nutzer – auf Dauer nicht nur für die aktiven Nutzer, sondern auch für neu hinzukommende Mitarbeiter eine zentrale Wissensquelle zum schnellen Onboarding und zur effizienten Lösungsfindung bietet.

Die Phase der Einführungsbegleitung

 

 

 

5) Consulting Support

Selbst im bestgeplanten und bis ins Kleinste spezifizierten Projekt werden immer weiße Flecken bleiben. Um diese schnell und in Übereinstimmung mit den definierten Zielen und der verabschiedeten Konzeption schließen zu können, bieten wir mit diesem Modul die nötige Unterstützung an.

4) Migration Management

Auch im Hintergrund werden beim Austausch von und zwischen Systemen nötige Änderungen anstehen. Daten müssen zusammengetragen, konsolidiert, unter Umständen auch transformiert werden, um aus dem bisherigen in das aktuelle Toolset überführt werden zu können. Planung, Vorbereitung und Begleitung dieser Tätigkeiten sind Teil dieses Moduls.

 

 

6) Campaign Management

Jede Veränderung mit Außenwirkung ist ein wichtiger Kommunikationsanlass. Diese Kommunikation nach außen zu planen und in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Zielgruppen zu orchestrieren, ist Gegenstand dieses Moduls.

Kontakt

Wir freuen und auf Sie!

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder