CoreMedia Content Cloud – die digitale Erlebnisplattform

Kreieren Sie digitale Markenerlebnisse für jede Phase der Customer Journey.
Content und Commerce nahtlos miteinander verbinden

Der durchschnittliche Besucher einer Website ist heutzutage sehr viel anspruchsvoller als noch vor einigen Jahren: User erwarten eine konsistente Interaktion in Echtzeit, individualisierte, auf ihre Interessen zugeschnittene Inhalte, und ein auf verschiedene Endgeräte abgestimmtes Responsive Design. Hinzu kommt eine Vervielfältigung der Zulieferkanäle, da Content-Assets häufig von verschiedenen Teams erstellt werden. 

Mit einem agilen Content Management System (CMS) und einem Omnichannel-Digital Asset Management (DAM) hilft die CoreMedia Content Cloud die Time to Web zu verkürzen. Effizienzsteigerung heiß für CoreMedia in diesem Fall, die Erfüllung all Ihre Anforderungen an Flexibilität, Personalisierung und Usability.


Spielend leichte Content-Erstellung bei herausragender Performance

Texte, Fotos, Videos und weitere Assets Ihrer digitalen Tochpoints können sehr benutzerfreundlich verwaltet und publiziert werden. Ein besonderes Kennzeichen ist eine auf ausgezeichnete Performance ausgelegte Architektur, die selbst hohe Besucherzahlen mühelos bewältigt. Darüber hinaus eignet sich die Software nicht nur für die Verwaltung der Inhalte: Die eingebaute eCommerce-Integration macht es einfach, Produkte und Dienstleistungen direkt zum Kauf anzubieten.

Personalisierung für individuelle Kundenerlebnisse

Die Content Cloud überzeugt zudem mit vielfältigen Möglichkeiten der Personalisierung. Präsentieren Sie jedem Besucher genau die Informationen, die ihn interessieren, und schaffen Sie so ansprechende digitale Erlebnisse. Initiieren Sie einen Dialog mit Ihren Kunden über Marken und Produkte und moderieren Sie diesen mit Hilfe einfacher und effizienter Funktionen. Kundenerfahrungen lassen sich auf Basis von Identität, Gerät, Browserverlauf und mehr anpassen – die individuelle Gestaltung Ihrer Seiten verspricht eine hohe Zufriedenheit, die sich wiederum in hohen Konversionsraten niederschlägt. 

Die ideale Kombination: Headless CMS und intuitive Benutzeroberfläche

Die Kombination des Headless CMS und der intuitiven Benutzeroberfläche wird sowohl den Anforderungen von IT- als auch von Business Usern gerecht: Entwickler profitieren von der Flexibilität der Plattform und der Möglichkeit, diese beliebig um weitere Touchpoints zu erweitern. Dank offener Schnittstellen lassen sich weitere Kanäle individuell einbinden – essentiell in Zeiten des Omnichannel-Managements. Einmal erstellt, können Inhalte ohne Schwierigkeiten über sämtliche Kanäle wiederverwendet werden. Gleichzeitig sind Marketingspezialisten und andere Business User mit Hilfe der CoreMedia Benutzeroberfläche in der Lage, Änderungen in der Vorschau anzeigen zu lassen und direkt im Kontext vorzunehmen. Die modulare Architektur macht das System besonders sicher und garantiert eine hohe Zuverlässigkeit.


 

Key Features der CoreMedia Content Cloud in Kürze:

  • Kombination aus CMS und DAM: Speichern und verwalten Sie Inhalte verschiedener Quellen.

  • Hybrides Headless CMS: Erweitern Sie die Lösung problemlos um weitere Touchpoints und nutzen Sie die Möglichkeiten der visuellen Preview.

  • Personalisierung: Ziehen Sie Daten von CDP- und AI/ML-basierten Personalisierungs-Engines von Drittanbietern heran und schaffen Sie so individuelle Kundenerlebnisse.


 

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu Ihren Möglichkeiten von CoreMedia und begleiten Sie auf dem Weg zu einer erfolgreichen Einführung.

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder