OVHcloud

Die datensouveräne Cloud in Europa.
OVHcloud

OVHcloud ist ein globaler und führender europäischer Cloud Anbieter, der 400.000 Server in 32 eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten betreibt. Seit 20 Jahren nutzt das Unternehmen ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks.

Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, vollkommen unabhängig, das gesamte Anwendungsspektrum für 1,6 Millionen Kunden in mehr als 140 Ländern abzudecken. OVHcloud bietet Kunden Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden, um ihr ungehindertes Wachstum zu unterstützen.


synaigy betreibt im hoch modernen neuem Rechenzentrum der OVHcloud

Die OVHcloud entwickelt und betreibt eigene Server und Produktionsstätten in Europa und Nordamerika.

 

  • Rechenzentren & Hardware

  • Netzwerk

  • Forschung und Entwicklung

  • Sicherheit und Complianc

Führender europäischer Cloudanbieter


Höchste Compliance- und Zertifizierungsstandards

ISO 2001

internationaler Standard für das Management der Informationssicherheit

ISO 27017

Sicherheitsstandard, der für Cloud-Dienstleister und -Benutzer entwickelt wurde, um eine sicherere Cloud-basierte Umgebung zu schaffen und das Risiko von Sicherheitsproblemen zu reduzieren.

SOC 1-3

Standard für System- und Organisationskontrollen

PCI DSS

Informationssicherheitsstandard für Unternehmen, die mit Markenkreditkarten der großen Kartensysteme umgehen.

CSA STAR

unabhängige Bewertung der Sicherheit eines Cloud-Dienstleisters.

SeCunCloud

Initiative der französischen National Cybersecurity Agency (ANSSI) mit dem Ziel, den Schutz von Behörden und Betreibern von lebenswichtiger Bedeutung (OVIs) zu verbessern.

CISPE

branchenspezifischer Verhaltenskodex für Cloud-Infrastruktur-Dienstleister in Europa.

BSI C5

spezifiziert Mindestanforderungen an sicheres Cloud Computing und richtet sich in erster Linie an professionelle Cloud-Anbieter, deren Prüfer und Kunden.

Grüner Betrieb mit OVH

Der Klimawandel ist unbestreitbar. Um den Klimawandel zu bekämpfen und sich an den Kontext der zunehmenden Verknappung fossiler Ressourcen anzupassen, wurden auf Ebene der OVHcloud Gruppe Verpflichtungen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen (THG) eingegangen .

  • 2002 Server werden intern gebaut, um den Speicherplatz zu optimieren und die gesamte Wertschöpfungskette zu kontrollieren
  • 2003 1. Wasserkühlung zur Reduzierung des Energiebedarfs
  • 2006 Erster Serverraum ohne Klimaanlage
  • 2008 Die DC-Stromversorgung ist für Server der Einstiegsklasse aktiviert, um die Effizienz zu steigern
  • 2009 OVHcloud beginnt mit der Nachrüstung von Servern, um die umgekehrte Lieferkette zu verbessern
  • 2011 Roubaix 4. Rechenzentrum mit patentiertem Design, das den besten PUE-Wert von OVHcloud bietet
  • 2012 Neues Rechenzentrum in Quebec mit Ökostrom (Wasserkraft, Windparks)
  • 2019 Freikühlsystem der 3. Generation zur Steigerung der Effizienz des Wasserkühlsystems
  • 2020 Voll klickbares Rack (Wasserkühlung, Strom, Netzwerk)

 

Die Datensouveränität in der Cloud: entscheidend für alle Akteure in Europa

Die digitale Souveränität kann als die Fähigkeit eines Staates definiert werden, alle digitalen Ressourcen zu kontrollieren - in wirtschaftlicher, sozialer und politischer Hinsicht und unabhängig von Dritten oder äußeren Einflüssen. Auf den Punkt gebracht: Wahlfreiheit und weniger ausgeprägte Abhängigkeit von nicht-europäischen Infrastrukturen und Plattformen.

Datensouveränität ist ein wichtiges Thema, mit dem sich viele Unternehmen beschäftigen. Sie ist von entscheidender Bedeutung, damit Unternehmen ihre Daten vor möglicher Einflussnahme, insbesondere aus dem Ausland, schützen und somit unabhängig handeln können. Das betrifft vor allem die strategischen Bereichen der Unternehmensentwicklung. Bestimmte Regelungen der EU schränken die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union ein. Insbesondere die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Garant der Datensouveränität. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl eines Cloud Providers und beim Hosting Ihrer Anwendung.

Content vom Blog zur Datensouveränität


Eine Auswahl unserer OVHcloud Kunden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Gespräch für weitere Informationen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.