Gustav Ehlert – Digitalisierung für den Partner der Lebensmittelproduktion

So geht digitaler Kundenservice heute.
Die Gustav Ehlert GmbH setzt Maßstäbe für die Lebensmittel- produktion

Ihr Webshop genügt den Anforderungen Ihres Unternehmens nicht mehr? Er bietet nicht mehr den Kundenservice, den Sie als Fachgroßhandel benötigen? Oftmals liegt das an einer limitierten Plattform für den Web-Auftritt. Unser Kunde Gustav Ehlert, ein inhabergeführter Fachgroßhandel für Bedarfsartikel der Nahrungsmittelproduktion und branchenübergreifender Experte für die damit verbundenen Produkte fand sich vor einiger Zeit in dieser Situation wieder. Der von den eigenen Kunden so geschätzte Service konnte nicht mehr so bereitgestellt werden, wie er in der heutigen digitalen Welt gefordert wird. 

Gustav Ehlert fand mit synaigy einen langjähriger Intershop-Partner, der über eine hohe Expertise im B2B-Umfeld verfügt. synaigy konnte zudem ein Full-Service-Angebot bieten und partnerschaftlich dabei helfen, die neue E-Commerce-Strategie von EHLERT zu entwickeln und umzusetzen.

Ziel der Partnerschaft zwischen Ehlert und synaigy ist der stufenweise Aufbau einer Kundeninteraktionsplattform mit zentralen E-Commerce- und Servicefunktionen. 

Der Kunde legte seinen Fokus auf die Optimierung vorhandener Prozesse durch die Integration diverser Backend-Systeme wie ERP, PIM und BI gelegt. Zudem wurden Werkzeuge gefordert, um Kunden möglichst gezielt zu adressieren und die Transaktionen effizient erfassen zu können. 

Kundenindividuelle Preise, ein Katalogfilter oder auch Bestellvorlagen mit Barcodes waren ebenso Anforderungen an die neue Kundeninteraktionsplattform. Außerdem wurde ein System implementiert, mit dem die eigenen Ressourcen bestmöglich geplant, gesteuert und verwaltet werden können. Im Zuge des Projekts wurde zudem ein neues PIM-System eingeführt, das in der Lage ist, große Mengen komplexer Produktinformationen zu verarbeiten. 

Die Intershop Commerce Suite wurde hierbei als ideale Plattform angesehen, um nicht nur kurz-, sondern auch mittel- und langfristig den Marktherausforderungen proaktiv begegnen zu können. Zusätzlich wurde als PIM-System eine Perfion-Anbindung ermöglicht. Um die Ressourcen effektiv nutzen zu können, initialisierte synaigy zusätzlich eine Microsoft Navision Anbindung, damit unseren Kunden stets adäquate Werkzeuge für eine erfolgreiche Zukunft bereitstehen.

 


Projektbesonderheiten

  • Microsoft Navision-Anbindung 

  • Anbindung des Product Information Management Systems Perfion

  • Ausspielung von kundenindividuelle Preise

  • Erweiterte Katalogfilter-Funktionalitäten zur UX-Steigerung

  • Bestellvorlagen mit Barcode zur einfachen Handhabung

  • Barcodescanner

  • Forecast-Funktion für Reorder-Prozesse

„Wir sind seit 96 Jahren der erste Ansprechpartner und Lieferant rund um den Bedarf für die Lebensmittelproduktion. Ein solch langjähriges Vertrauen konnten wir uns nur mit kundenorientiertem Service und sehr guter Arbeit aufbauen. Genau dieses Vertrauen und eine perfekte Kundenzentrierung mussten wir nun auch digital erreichen und dabei hat uns synaigy geholfen. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz von der Beratung bis zur technischen Umsetzung haben sie ein riesen Projekt verständlich aufgeschlüsselt und gemeinsam mit uns Schritt für Schritt verständlich umgesetzt.“

Philipp Ehlert Geschäftsführer Gustav Ehlert GmbH & Co. KG